XR-News der Woche: PSVR-Zukunft, Apple Glass Leak und KI-Pac-Man

Die wichtigsten VR-, AR- und KI-News der Woche im Überblick.

XR-News der Woche: PSVR-Zukunft, Magic Leap Glück und KI-Pac-Man

Die wichtigsten VR-, AR- und KI-News der Woche im Überblick.

Kabetec VR-Brille

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, unterstützt sie bitte:

Danke. Und jetzt: Into Mixed Reality.

Virtual Reality

PlayStation VR - zusätzliche Hardware

Die Playstation 4 hat bald ausgedient – und PSVR? | Bild: Sony

Wie geht’s weiter mit Playstation VR?

Zu einer Nachfolgebrille für Playstation VR äußert sich Sony noch nicht. Aber ein Kommentar von Sony-Chef Kenichiro Yoshida zeigt, dass der Konzern VR weiter im Blick hat – auch für Live-Konzerte.

Die große VR-Historie

Von der Erfindung des Stereoskops bis zur Valve Index und allem zwischendrin – wir zeigen euch die Geschichte der Virtual Reality und wie aus einem kleinen 3D-Bild eine virtuelle Welt entstand.

Wie Facebook sich den Computer der Zukunft vorstellt

Facebook zeigt die eigene Vision einer Computerzukunft, an der das Unternehmen mit Hochdruck arbeitet.

Augmented Reality

Das Augmented-Reality-Startup Magic Leap soll bald bis zu sechs Milliarden US-Dollar wert sein. Eine Entwicklerversion soll im nächsten halben Jahr erscheinen.

Die Magic-Leap-Lok rollt wieder: CEO Rony Abovitz konnte 350 Millionen US-Dollar nachschaufeln. | Bild: Magic Leap

Magic Leap ist wieder flüssig

Magic Leap ist der Firmenpleite noch mal entkommen: 350 Millionen gibt’s von Investoren und Magic Leap Two für Unternehmen dürfte wieder auf dem Weg sein.

Apples Glass Leak

Jon Prosser ist der neue Stern am Apple-Leaker-Himmel. Und wenn seine Informationen stimmen, dürfen wir uns bald Apple Glass auf die Nase setzen.

Hololens 2 bekommt 5G

Auf der Entwicklerkonferenz Build enthüllt Microsoft einige Updates für Hololens 2 – mit dabei ist auch ein 5G-Dongle.

Künstliche Intelligenz

Ein unscharfes Pac-Man-Labyrinth, das von einer KI anhand von Videobildern trainiert wurde.

Perfekt ist das KI-Pac-Man nicht, aber dennoch bemerkenswert: Nvidias GameGAN baute das Spiel nur anhand von Videos nach. Außerdem läuft es komplett auf neuronalen Netzen. | Bild: Nvidia

Nvidia-KI: Erst Pac-Man, dann die ganze Welt

Eine neue Nvidia-KI schaut einer anderen KI beim Pac-Man-spielen zu – und kann nach 50.000 Trainingsstunden das Spiel interaktiv nachbauen. Dafür schreibt sie nicht eine Zeile Code.

Microsoft und OpenAI bringen einen Supercomputer in die Cloud

Gemeinsam mit OpenAI bringt Microsoft einen Top-5-Supercomputer in die Azure Cloud für besseres KI-Training.

Effizienteres KI-Training für Sprach-KI

Facebook entwickelt ein neues KI-Sprachmodell, das realistisch klingt und schnell trainiert ist.

steady2