SteamVR im Juni 2020: Oculus Quest im Aufwind

Die Zahl SteamVR-Nutzer fiel im Juni gegenüber den starken Vormonaten. Zwei VR-Brillen konnten sich Marktanteile sichern. MIXED | News zu VR, AR und KI & Tomislav Bezmalinovic

SteamVR_Neues_Logo

Die Zahl SteamVR-Nutzer fiel im Juni gegenüber den starken Vormonaten. Zwei VR-Brillen konnten sich Marktanteile sichern.

Valves monatliche Hard- und Softwareumfrage erfasst alle VR-Brillen (Vergleich), die im betreffenden Monat mindestens einmal an den PC angeschlossen waren.

Im April und Mai stieg der Anteil SteamVR-Nutzer auf ein Rekordhoch von knapp zwei Prozent, begünstigt durch Half-Life: Alyx (Test) und die Corona-Quarantäne. Im Juni fiel die Anzahl Steam-Nutzer mit angeschlossener VR-Brille wieder und zwar auf 1,67 Prozent.

Im Jahresrückblick 2019 gab Valve bekannt, dass die Zahl monatlich aktiver Steam-Nutzer auf knapp 95 Millionen gestiegen ist. Anhand dieses Werts lässt sich die ungefähre Zahl VR-Nutzer auf Steam herleiten: 1,67 Prozent der Steam-Nutzerschaft entsprechen circa 1.586.500 SteamVR-Nutzern.

Quest und Index machen Marktanteile klar

Die folgende Statistik zeigt VR-Brillenanteile bei Steam im Mai und Juni 2020.

VR-Brillen der ersten Generation wie HTC Vive und Oculus Rift büssten im Juni 2020 anteilsmäßig ein, während Oculus Quest via Oculus Link (Infos) und Valve Index (Test) zulegen konnten. Oculus Quest überholte in Sachen SteamVR-Marktanteil zum ersten Mal Windows Mixed Reality, obwohl es sich bei dem Gerät um keine native PC-VR-Brille handelt.

Nutzer, die sich ausschließlich auf den VR-Plattformen Oculus und Viveport bewegen und Steam nicht installiert haben oder nicht an der Steam-Datenerhebung teilnehmen, erfasst die Statistik nicht. Ebensowenig wie die überwiegende Zahl PSVR-Spieler, die ihre VR-Brille nicht am PC angeschlossen haben.

Mai 2020  Juni 2020  Differenz
HTC Vive 25,00 % 24,09 % – 0,91 %
Oculus Rift S 21,54 % 21,33 % – 0,20 %
Oculus Rift 15,93 % 14,66 % – 1,28 %
Valve Index 11,90 % 12,90 % + 1,00 %
Oculus Quest 7,46 % 8,87 % + 1,42 %
Windows Mixed Reality 8,79 % 8,35 % – 0,44 %
HTC Vive Pro 3,12 % 3,36 % + 0,24 %
HTC Vive Cosmos 1,35 % 1,48 % +0,13 %
Playstation VR 0,49 % 0,46 % – 0,03 %
Pimax 5K Plus 0,32 % 0,28 % – 0,04 %
Pimax 8K 0,06 % 0,02 % – 0,04 %
Oculus Rift DK2 0,05 % 0,04 % – 0,01 %
Oculus Rift DK1 0,02 % 0,01 % – 0,01 %
Huawei VR2 0,00 % 0,00 % 0,00 %
Andere 3,98 % 4,15 % + 0,17 %
Steam-Nutzer mit VR-Brillen 1,92 % 1,67 % – 0,25%

SteamVR_06.2020_Anteil_VR-Brillen

Oculus Quest platzierte sich im Juni 2020 auf Platz 5 der meistgenutzten VR-Brillen. | Diagramm: MIXED.de

SteamVR_06.2020_Anteil_Marken

Die Facebook-Brillen machen fast die Hälfte aller angeschlossenen Geräte aus. | Diagramm: MIXED.de

VR-Nutzung nimmt tendenziell ab

Wie oft und intensiv die VR-Brillen tatsächlich genutzt wurden, kann man aus obiger Statistik nicht ableiten. Eine Vorstellung davon gibt die folgende MIXED-Statistik, die den monatlichen Durchschnitt maximal gleichzeitiger SteamVR-Nutzer darstellt.

Nach den beiden Hochs im Dezember 2019 (Weihnachtsgeschäft) und März 2020 (Half-Life: Alyx) fiel diese Zahl im Juni wieder unter das Niveau von Anfang 2020. Die Tendenz im Mai und Juni ist fallend.

Geht man davon aus, dass es im Juni 95 aktive Millionen Steam-Nutzer gab (siehe oben), lässt sich die ungefähre Zahl angeschlossener VR-Brillen berechnen, wie im folgenden Diagramm dargestellt. Die Beträge wurden auf den Tausenderwert auf- und abgerundet.

Weitere SteamVR-Statistiken findet ihr in unserem Artikel Steam VR Charts: Nutzerzahlen & beliebteste Spiele.

SteamVR_06.2020_Anzahl_VR-Brillen

HTC Vive ist nach die meistgenutzte SteamVR-Brille. | Diagramm: MIXED.de

Quellen: Steam-Hard- & Softwareumfrage: Mai 2020 (Inhalt des Links wird jeden Monat angepasst), Titelbild: Valve

Weitere SteamVR-Analysen:

steady2